Aktuelles

Kalenderaktion 2022

Wie jedes Jahr starten wir wieder einen kleinen Fotowettbewerb. Die zwölf schönsten oder auch lustigsten Fotos werden auf unserem Kalender für das Jahr 2023 gedruckt. Außerdem werden wieder schöne Hundezitate auf dem Kalender gezeigt. Wer schöne Zitate hat, kann uns diese gerne senden. Bitte die Hunde/Tiernamen bei der Einsendung der Bilder mitteilen. Alle Fotos, die es nicht auf den Kalender geschafft haben, werden wir hier in einer Galerie zeigen.

Sobald der Kalender zum Verkauf steht, werden wir Sie informieren. Der Erlös geht, wie immer dorthin, wo es am meisten benötigt wird.

Sie möchten Ihren Beitrag leisten? Dann schicken Sie uns einfach ihre tollsten Hundefotos. Ein paar Kleinigkeiten sollten Sie dennoch beachten:
- Farbfotos - eine hohe Auflösung, da die Druckqualität sonst zu schlecht wird (1024 x 768 oder höher, 300dpi) - am schönsten wäre ein Querformat, ist aber nicht zwingend erforderlich - bitte keine Handybilder versenden per Whatsapp, sondern nur Fotos in voller Auflösung per E-Mail. - bitte keine Bilder von Hunden im Haus (Couch, Körbchen usw.), sondern nur Fotos von Hunden draußen (Gelände, Natur usw.) einsenden - bitte die Hunde/Tiernamen bei der Einsendung der Bilder mitteilen.

Einsendeschluss ist der 30.09.2022

Ihre Fotos senden Sie bitte an: kalenderaktion@hunderettung-aktiv.de
Eine unabhängige Jury wird dann die besten Fotos auswählen. Wir hoffen auf eine rege Teilnahme und wünschen Ihnen jetzt viel Spaß mit der Kamera und ihrem Hund.
Ihr Hunderettung-aktiv Team

Beispiel Kalender 2021

Sonntag, 06 Februar 2022 15:11

Josephina Senior NOTFALL

Schulterhöhe ca. 48 cm
Alter 11 Jahre (geb. 25.02.2011)

In sprichwörtlich letzter Minute konnte Josephina, eine liebe Hundeseniorin, aus ganz schlimmer Haltung gerettet werden, wo sie wahrscheinlich bald gestorben wäre. Sie war vollkommen abgemagert und schwach und auch jetzt zeichnet sich noch jede Rippe unter ihrem Fell ab. Nachdem sie ins Tierheim kam, stellte sich heraus, dass man ihr leider ein Auge entfernen musste. Von dem Eingriff hat sie sich aber gut erholt. Josephina – wahrscheinlich ein Basset oder Basset-Mix - lebt nun im Tierheim in Spanien, wo sie erst einmal zur Ruhe und wieder zu Kräften kommen kann. Sie wird dort langsam aufgepäppelt und gut versorgt. Sie hat dort eine eigene Box mit einem weichen Körbchen, welches aber ein schönes Zuhause in einer lieben Familie niemals ersetzen kann. Josephina genießt die Ruhe und ist glücklich, dass sie dem Stress in ihrem vorherigen, schrecklichen Zuhause, entkommen konnte. Sie hat einen ganz lieben und wunderbaren Charakter, ist lieb zu Menschen und gut mit anderen Hunden verträglich. Josephina hat ein liebevolles und schönes Zuhause mit Menschen, die es gut mit ihr meinen, sie umsorgen und ihr die letzten Jahre ihres Lebens so schön wie möglich machen, so sehr verdient. Sie sollte die restliche Zeit ihres Lebens ein glückliches und schönes Hundeleben führen können. Wir hoffen, dass Josephina schnell eine liebe Familie findet, die sie adoptiert und ihr ein ruhiges und liebevolles Zuhause gibt, damit sie bald aus Spanien ausreisen kann.

Josephina kommt kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt, MMK-getestet und mit EU-Pass nach Deutschland.

Video 1 Josephina

Video 2 Josephina

Schulterhöhe ca. 40 cm
Alter ca. 3-4 Jahre (geb. ca. 2018)

In sehr schlechtem und verwahrlostem Zustand konnten Sonia und Carmen in Spanien Monti und seinen Bruder Monti gerade noch rechtzeitig retten und mit in die Tierschutzstation nehmen. Monti musste dort erst einmal das Fell kurz geschnitten werden, da dieses völlig verfilzt war. Der ca. 3-4 jährige Rüde Monti (geb. ca. 2018) hat einen sehr freundlichen und lieben Charakter, ist lieb zu Menschen und mit anderen Hunden gut verträglich. Monti und Monti haben bisher sicher nichts Gutes erlebt, hatten kein warmes Körbchen, keine Liebe oder Zuwendung bekommen und warten nun sehnsüchtig darauf, in eine Familie zu kommen, die ihnen ein liebevolles und dauerhaftes Zuhause geben und ihnen ein normales Hundeleben ermöglichen können. Wenn sich Monti in seiner neuen Familie erst einmal eingelebt hat, wird er sicher ein wunderbarer Familienhund und treuer Begleiter werden. Monti kommt kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt, MMK-getestet und mit EU-Pass nach Deutschland.

Schulterhöhe ca. 40 cm
Alter ca. 3-4 Jahre (geb. ca. 2018)

In sehr schlechtem und verwahrlostem Zustand konnten Sonia und Carmen in Spanien Bruno und seinen Bruder Monti gerade noch rechtzeitig retten und mit in die Tierschutzstation nehmen. Bruno musste dort erst einmal das Fell kurz geschnitten werden, da dieses völlig verfilzt war. Der ca. 3-4 jährige Rüde Bruno (geb. ca. 2018) hat einen sehr freundlichen und lieben Charakter, ist lieb zu Menschen und mit anderen Hunden gut verträglich. Bruno und Monti haben bisher sicher nichts Gutes erlebt, hatten kein warmes Körbchen, keine Liebe oder Zuwendung bekommen und warten nun sehnsüchtig darauf, in eine Familie zu kommen, die ihnen ein liebevolles und dauerhaftes Zuhause geben und ihnen ein normales Hundeleben ermöglichen können. Wenn sich Bruno in seiner neuen Familie erst einmal eingelebt hat, wird er sicher ein wunderbarer Familienhund und treuer Begleiter werden. Bruno kommt kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt, MMK-getestet und mit EU-Pass nach Deutschland.

Die schöne Setterhündin Laica aus der Türkei hat es fast geschafft und befindet sich auf dem Weg nach Deutschland! Elif hat eine Pflegestelle für Laica gefunden! Alles Liebe und Gute, liebe Laica und Elif, danke für alles!

Video 1 Laica

Video 2 Laica

Video 2 Laica

Samstag, 05 Februar 2022 18:14

Bomba, Candy und Kevin

Hier seht ihr unsere ehemaligen Notfallhunde Bomba und Candy beim Spielen und den kleinen Notfallhund Kevin im Hintergrund! Bomba ist ein richtiger Sonnenanbeter!! Danke, Katrin und Roger, für alles!

Video Bomba, Candy und Kevin

Mittwoch, 02 Februar 2022 23:39

Video Monti und Bruno

Monti und Bruno mit Kurzhaarfrisur! Ihr Fell musste geschnitten werden, da es sehr verknotet und verklettet war. Aber die beiden Jungs sind dennoch hübsch und warten auf ihre Familien!

Video Monti und Bruno

Dienstag, 01 Februar 2022 18:55

Video Kira und Trevor am Spielen

Hier seht ihr ein schönes Video von Trevor und Kira beim Spielen in der Protectora. Trevor wurde adoptiert und reist nun aus. Für unsere junge, sehr verspielte und sehr aktive Border Collie Hündin suchen wir noch das passende Zuhause bei einer aktiven Familie, die auch gerne Hundesport mit dieser intelligenten Hündin machen wird.

Video Kira und Trevor

Dienstag, 01 Februar 2022 18:52

Neuzugänge in der Protectora

Hier sehr ihr unsere Neuzugänge in der Protectora.

Die beiden Welpen Tobi und Nus sowie die beiden Pudelmixe Bruno und Monti. Weitere Infos folgen. Danke, Sonia und Carmen für die Rettung dieser Hunde, die in Spanien sterben sollten.

Dienstag, 01 Februar 2022 18:49

Happy dog Romeo

Und die nächste wunderbare Nachricht:

Unser Notfall Galgo Romeo wurde von seiner tollen Pflegestelle adoptiert! Samstag als Pflegehund angekommen, Montag ein happy dog! Romeo hat die Herzen seiner Familie im Sturm erobert und wir alle sind überglücklich darüber! Er lebt nun mit zwei weiteren Galgorüden aus Spanien sowie einer geretteten Hündin aus Bulgarien glücklich und geliebt im schönen Harz!

Liebe Alexandra, herzlichen Dank an dich und deine Familie für alles! Wir wünschen euch alles Liebe und Gute und viel Freude mit Romeo.

Dienstag, 01 Februar 2022 18:42

Happy dog Kara

Kara kam am Samstag, den 29.01.2022 als Pflegehund aus Spanien an und wurde von ihrem Pflegefrauchen Helga sehnsüchtig erwartet! Bereits am Sonntag, den 30.01. wurde die liebe Hündin, die sehr lange auf ihre Ausreise warten musste, adoptiert! Kara heißt nun Ida und bleibt uns an der Nordsee erhalten!

Sie führt nun in Schortens ein wunderbares und umsorgtes Leben! Danke für die tolle Adoption! Wir wünschen euch alles Liebe und Gute und viel Freude mit Ida!

Dienstag, 01 Februar 2022 18:38

Happy dog Coqui

Der kleine Coqui ist nun auch ein happy dog! Am 18.12.21 wurde das kleine, liebe Kerlchen von unserer Ute aus dem Team und ihrer Familie als Pflegehund aufgenommen und liebevoll versorgt. Nun hat der kleine Mann sein endgültiges, schönes Zuhause in Wilhelmshaven gefunden! Er bleibt uns also an der Nordsee erhalten und wohnt nicht weit weg von seinem Pflegefrauchen Ute! Der Abschied fiel Ute schon sehr schwer, aber durch sie und ihre Familie hat Coqui nun den Sprung in sein dauerhaft glückliches Leben geschafft!!

Danke, Ute und Marcus!

Wir wünschen Coqui und seiner Familie alles Liebe und Gute und freuen uns auf gemeinsame Spaziergänge an der Nordsee!

Dienstag, 01 Februar 2022 18:14

Ankunft 8 Hunde und 3 Katzen 29.01.2022

Am 29.01.2022 kamen unsere ersten Hunde aus Spanien in diesem Jahr an! Sie alle wurden sehnsüchtig von ihren Familien erwartet. Osa, Roma, Pinky, die beiden Notfallhunde Fran und Kevin wurden adoptiert. Chilly und Kara kamen in liebevolle Pflegestellen bei unserem Teammitgliedern Nicole und Helga und unser Notfall Galgo Romeo hat eine wunderbare Pflegestelle mit Option zum Bleiben gefunden! Das Schöne, die liebe Kara, die so lange auf ihre Ausreise warten musste, wurde dann gleich am Sonntag noch adoptiert und zog in ihr endgültiges Zuhause! Ein sehr kurzes Gastspiel als Pflegehund bei Helga war das dann! Und unsere Vermittlungshilfe für die drei Katzen Lucky, Honey und Xenso war erfolgreich! Die drei wunderschönen, verschmusten Kätzchen haben bei Katrin und Roger, die auch den Notfallhund Kevin adoptiert haben, eine liebevolle Pflegestelle gefunden und warten nun auf ihre endgültigen Zuhause. Wir werden weiter berichten. Herzlichen Dank an Nicole und Helga aus unserem Team, dass ihr Kara und Chilli abgeholt und als Pflegehunde aufgenommen habt und auch dafür, dass ihr Spenden für Spanien mitgenommen habt. Vielen Dank an Alex und Marcus für den wieder einmal super tollen Transport unserer Hunde und der Katzen und für’s Mitnehmen der Spenden. Danke an alle Adoptanten, an Romeo’s tolle Pflegestelle und an Nicole und Helga. Und ein großes Dankeschön an unsere wunderbaren Tierschützerinnen in Spanien für die Rettung und Versorgung der Tiere bis zur Ausreise. Wir wünschen allen Familien viel Freude mit den neuen Familienmitgliedern, alles Liebe und Gute.

Spenden

Video Fran

Mittwoch, 26 Januar 2022 22:25

Fulgencia

Fulgencia ist eine junge, sehr aktive Hündin. Sie wurde am 01.09.2020 geboren und ist ca. 52 cm groß. Fulgencia wurde in Spanien als Welpe herrenlos auf der Straße gefunden, als sie nach Futter gesucht hat. Seitdem lebt sie im Tierheim und wartet sehnsüchtig darauf, adoptiert zu werden und endlich ein tolles, glückliches, ausgefülltes Leben bei ihrer Familie verbringen zu dürfen. Sie ist der perfekte Hund für aktive Menschen, die viel mit ihr unternehmen, eine Hundeschule besuchen werden und die ihr Beschäftigung und Auslauf ermöglichen. Sie hat einen sehr freundlichen Charakter, ist intelligent und lernt schnell und gerne. Ihre Menschen werden sehr viel Freude mit ihr haben.

Mittwoch, 26 Januar 2022 22:21

Notfall Bay

Der liebe Hundesenior Bay wartet in Spanien geduldig auf ein liebevolles Zuhause. Er wurde am 25.12.2013 geboren und ist ca. 50 cm groß. Bay hatte ein schlimmes Leben und wurde zum Glück dann aus seiner traurigen Situation in Spanien gerettet. Nun lebt er im Tierheim und wird als ein sehr lieber, freundlicher, bescheidener Hund beschrieben. Er ist gut mit anderen Hunden verträglich und zeigt auch keine Probleme bei den Katzen. Bay ist ein sehr ruhiger, freundlicher, älterer Hundemann, der es so sehr verdient hat, adoptiert zu werden und noch ein paar schöne Jahre bei einer lieben Familie zu verbringen. Ganz bestimmt wird Bay ein sehr treuer Begleiter seiner Menschen sein.

Seite 11 von 84
In unserem Gästebuch können Sie gerne einen Eintrag hinterlassen.
Sollten Probleme beim Veröffentlichen Ihres Textes entstehen, schicken Sie uns Ihren Text plus Ihren Namen an: Gästebuch
Wir sorgen dann für die Veröffentlichung. Vielen Dank!
Facebook