Aktuelles

Freitag, 15 Februar 2019 13:07

Notfallhund Kaika

Kaika: Wer Herausforderungen mag, wird diese Hündin lieben. Kaika kam im Alter von 5 Monaten aus Rumänien in die Schweiz zu ihrer Familie und wird nun vermittelt. Sie ist ein fröhlicher Hund, der sich sehr gut mit anderen Artgenossen versteht und immer spielbereit. Nur Menschen mag Kaika nicht so gern. Es wurde recht schnell deutlich, dass Kaika ein Problem mit Menschen, besonders mit Männern hat. Sie stellt die Menschen und schnappt zu. Kaika ist an ihren Maulkorb gewöhnt, den sie draußen auf den Spaziergängen tragen sollte. An der Leine hat sie es mittlerweile gelernt, sich an ihren Menschen zu orientieren. Personen, die Kaika kennt und regelmäßig trifft, sind überhaupt kein Problem. Fremde muss sie aber erst richtig kennenlernen. Auch im Haus kontrolliert Kaika gerne die anwesenden Gäste und schnappt auch mal zu, wenn diese sich im Haus bewegen. Kaika ist ein sehr lernfreudiger Hund, der jedoch in erfahrene Hände gehört. Sie hat bereits viel gelernt und ist zu „ihren“ Menschen sehr, sehr lieb. Ein 2. Hund im Haushalt wäre schön. Sie bleibt nicht allzugerne alleine. Kaika sollte auf keinen Fall zu einer Familie mit Kindern vermittelt werden. Bällchenspielen ohne Impulskontrolle sollte unbedingt unterlassen werden. Hierfür zeigt Kaika eine zu große Leidenschaft, die ihr nicht gut tut. Ruhiges Arbeiten funktioniert sehr viel besser bei ihr. Sie ist kein Problemhund, sollte aber Grenzen gesetzt bekommen und jemand muss mit ihr an ihrem Kontrollverhalten arbeiten. Wenn du Kaika nun kennenlernen möchtest: Nachricht an mich, ich geb dann die Kontaktdaten weiter.
Alter: 1 ½ Jahre
Größe: 52 cm
Gewicht: 18 kg
Kastriert: Nein
Geimpft, gechipt: Ja
Besonderheiten: kleiner Nabelbruch, unauffällig

Freitag, 15 Februar 2019 13:05

Tinio, 5 Jahre 3 kg aus der Perrera

Der kleine Tino wurde zum Sterben in der Perrerra abgegeben. Das kleine Kerlchen wiegt ca. 3 kg und sit ca. 5 Jahre alt. Mit Hunden und Katzen ist Tino gut verträglich. Er wird nun in der Protectora versorgt, aber er leider dort sehr. Tino braucht dringend eine liebe Familie und wir hoffen, dass der Zwerg bald ausreisen darf.

Freitag, 15 Februar 2019 13:01

Leo

Hier seht ihr neue Bilder von Leo. Das kleine Kerlchen, dass von seinem Besitzer misshandelt und dem ein Bein gebrochen wurde, hat sich in der Protectora gut erholt. Er ist ein lieber keiner Kerl, der nun dringend ein gutes Zuhause sucht. Wer kann ihm das geben?

Mittwoch, 13 Februar 2019 17:49

Rosita wartet noch.....

Unsere kleine liebe Rosita wartet immer noch traurig in der Protectora auf ihre Familie Wir begreifen nicht, warum es für diese liebe kleine Hündin keine Anfragen gibt. Irgendwo muss es doch ein gutes Zuhause für die Kleine geben, so dass sie endlich den Zwinger verlassen darf.

Rosita wartet

Mittwoch, 13 Februar 2019 12:39

Welpe Tofi

Die kleine Tofi wurde mit ihrer Mutter und ihren Geschwistern auf dem Land in Spanien ausgesetzt und sucht nun ein liebevolles Zuhause. Sie ist ca. 3 Monate alt und welpentypisch verspielt. Die Mutter Sabella ist eine sehr freundliche und liebe Hündin und ca. 40 cm groß. Der Vater ist unbekannt. Wir hoffen, dass Tofi die Protectora bald verlassen darf und ein gutes Zuhause findet. Mit vier Monaten darf sie ausreisen. Leider bereits reserviert

Video Welpen Tina und Tofi

Mittwoch, 13 Februar 2019 12:33

Welpe Tina

Die kleine TINA wurde mit ihrer Mutter und ihren Geschwistern auf dem Land in Spanien ausgesetzt und sucht nun ein liebevolles Zuhause. Sie ist ca. 3 Monate alt und welpentypisch verspielt. Die Mutter Sabella ist eine sehr freundliche und liebe Hündin und ca. 40 cm groß. Der Vater ist unbekannt. Wir hoffen, dass TINA die Protectora bald verlassen darf und ein gutes Zuhause findet. Mit vier Monaten darf sie ausreisen.

Video Welpen Tina und Tofi

Mittwoch, 13 Februar 2019 12:13

Galga Hera von Jägern gerettet

Diese liebe Galga wurde in letzter Sekunde mit 4 Leidensgenossen aus der Hand von Jägern gerettet, die die Hunde entsorgen wollten. Sie alle werden nun in der Protectora versorgt und suchen gute Zuhause. Hera hat einen wunderbaren und sehr lieben Charakter. Mit anderen Hunden ist sie gut verträglich. Hera wird auf ca. fünf Jahre geschätzt. Wir wünschen Hera, dass sie schnell eine liebe Familie finden wird und endlich merkt, was es heißt, glücklich zu leben und umsorgt zu werden.

Mittwoch, 13 Februar 2019 12:08

Galago Bacco von Jägern gerettet

Bacco ist ein sehr lieber und bildschöner Galgo, der aus der Hand von Jägern gerettet wurde, die ihn entsorgen wollten . Nun wird der liebe Hund in der protectora versorgt und wartet darauf, dass er ein gutes Zuhause findet. Bacco hat viel Schlimmes erlebt und ist etwas schüchtern. Er muss erst wieder Vertrauen zu den Menschen finden. Wenn er merkt, man meint es gut mit ihm, dann wird er auch zutraulicher. Streicheleinheiten hat er bis jetzt nicht kennengelernt. Bacco ist ca. 5 Jahre alt und mit anderen Hunden gut verträglich. Er hat einen lieben Charakter.

Dienstag, 12 Februar 2019 18:39

LOLA im Schnee

Diese tollen Bilder und das Video hat uns Michaela, Lola’s Frauchen, gesendet! Herzlichen Dank dafür. LOLA ist ein absolut glücklicher Hund und genießt ihr tolles Leben in Bayern und auch den Schnee! Sie ist aus Ihrer Familie nicht mehr wegzudenken! Wir wünschen euch weiterhin alles Liebe und Gute und viel Freunde mit Lola

Video Lola im Schnee

Montag, 11 Februar 2019 22:34

Colette hat Spaß

Die glückliche Colette von der Nordsee hat wieder großen Spaß, wie ihr seht! Sie war mit Frauchen und Herrchen im Wald und ist voll auf ihre Kosten gekomen! Wir freuen usn sehr über diese Videos und wünschen weiterhin viel Freude mit Colette!

Video Colette 1

Video Colette 2

Samstag, 09 Februar 2019 02:51

Cookie

Die liebe Cookie hat ihre letzte Reise angetreten. Wir alle sind sehr traurig darüber, aber auch sehr dankbar, dass Cookie so sehr von Annette geliebt und umsorgt wurde. Vor Jahren wurde Cookie aus einer Perrera in Jerez, wo sie zum Sterben abgegeben wurde, gerettet. Annette nahm die Kleine sofort als Pflegehund auf. Cookie wurde dann in ein sehr liebes Zuhause vermittelt. Als das Frauchen vor einigen Jahren starb, nahm Annette ihre geliebte, alte und altersbedingt kranke, einäugige Zaubermaus sofort wieder bei sich auf. Anette, Danke für alles, was du für Cookie in den Jahren getan hast. Ein besseres und liebevolleres Zuhaude hätte sie nirgends finden können. Cookie und Annette, das war eine ganz besondere und sehr intensive Beziehung zwischen den beiden. Liebe Cookie, komm gut über die Regenbogenbrücke, kleine Zaubermaus. Nun hast du keine Schmerzen mehr. Wir denken an euch, Annette.

Samstag, 09 Februar 2019 02:49

Noch mehr Bilder Anni

Seite 1 von 29
In unserem Gästebuch können Sie gerne einen Eintrag hinterlassen.
Sollten Probleme beim Veröffentlichen Ihres Textes entstehen, schicken Sie uns Ihren Text plus Ihren Namen an: Gästebuch
Wir sorgen dann für die Veröffentlichung. Vielen Dank!
Facebook