Rüden (Bild anklicken für mehr Info)

Balto

Balto

Der liebe, große Balto sucht dringend ein neues, gutes und dauerhaftes Zuhause. Er kam als Junghund im Dezember 2018 aus Spanien nach Deutschland zu seiner Familie. Leider kann Balto (unverschuldet) nicht dort bleiben. Er wurde am 22.11.2017 geboren, wiegt ca. 39 kg und ist ca. 63 cm groß. Mit den Kindern in der Familie kommt Balto sehr gut klar und spielt vorsichtig mit ihnen. An der Leine läuft Balto gut und auch am Fahrrad. Er ist sehr sensibel und oft noch unsicher, da er in seiner Familie leider keine Person hat, die ihm die nötige Sicherheit gibt. Er erschreckt sich schnell, wenn es irgendwo knallt oder ein lautes Geräusch gibt. Balto ist intelligent und lernt schnell, wenn man sich mit ihm beschäftigt. Mit anderen Hunden, egal ob klein oder groß, ist er gut verträglich. Balto kuschelt gerne und ist verspielt. Er hat auch einen Beschützerinstinkt und passt auf seine Familie auf, wenn Fremde kommen. Er kann gut 3-4 Stunden allein Zuhause bleiben. Balto liebt es, im Garten in der Sonne zu liegen. Er fährt gut im Zug mit und man gut mit ihm in die Stadt gehen. Wir wünschen uns für den lieben Balto ein liebevolles, konsequentes, hundeerfahrenes Zuhause, in dem er noch einiges lernen kann und in dem er die, für ihn so wichtige, Sicherheit seiner Menschen bekommt. Er ist ein wunderbarer Hund, der ein toller Begleiter seiner Familie sein wird. Ein Haus mit Garten und viel Platz wäre wünschenswert.

Bounty

Bounty

Nachdem unsere Tierschützerinnen Sonia und Carmen Bounty aus einer schrecklichen Perrera retten konnten und mit in der Protectora nahmen, blüht er immer mehr auf. Er war sehr verwahrlost und in der Perrera wartete der sichere Tod auf ihn. Er ist inzwischen richtig fröhlich, sehr aktiv, spielt und tobt mit den anderen Hunden, mit denen er sich sehr gut versteht. Der ca. 4-jährige Griffon-Mix (geb. ca. 2017) hat einen wunderbaren, sehr lieben und freundlichen Charakter, ist freundlich zu Menschen und anderen Hunden. Seitdem Bounty aus der Perrera gerettet wurde und vielleicht das erste Mal in seinem Leben Zuwendung und Pflege bekommen hat, sieht man, was für ein bildschöner Hund er ist. Er sollte wie andere Hunde endlich spielen, toben und rennen dürfen, die Welt erkunden und einfach ein normales, glückliches Hundeleben haben. Wir suchen für ihn eine Familie, die ihm all das geben kann und will. Bounty ist ein aktiver Hund, daher sollte die Familie selbst aktiv sein und ihm viel Bewegung ermöglichen können. Welche Familie gibt Bounty ein schönes, dauerhaftes Zuhause – am besten mit einem großen Garten - damit er schon bald aus Spanien ausreisen kann? Bounty kommt kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt, MMK-getestet und mit EU-Pass nach Deutschland.

Romeo

Romeo

Romeo ist ein ca. 2014 geborener Galgo Español-Rüde mit einer Schulterhöhe von ca. 65 cm. Die beiden spanischen Tierschützerinnen Sonia und Carmen konnten einen Jäger davon überzeugen, ihnen die beiden Galgo´s Romeo und Julia zu übergeben. Romeo und Julia schienen ihrem vorherigen Besitzer möglicherweise bei der Jagd nicht gut bzw. hilfreich genug zu sein und sie erlebten dort ein sehr trauriges und trostloses Leben. Daher waren beide anfangs etwas zurückhaltend und schüchtern. Sie mussten erst wieder Vertrauen zu den Menschen finden. Für die beiden hübschen Galgo`s bedeutete es ein großes Glück, dass Sonia und Carmen sie in die Protectora holen konnten, denn keiner weiß, was ihnen vielleicht ansonsten für ein Schicksal bevor gestanden hätte. In der Protectora warten Romeo und Julia nun auf neue Familien, die sie um ihrer selbst willen lieben werden und nicht, weil sie einen besonderen Zweck erfüllen müssen. Wir wünschen den hübschen Galgo`s, dass sie sehr bald zeigen dürfen, was für wundervolle Familienhunde mit sehr liebem, sozialverträglichem Charakter sie sein werden, die sehr freundlich und liebevoll zu Menschen und Artgenossen sind. Romeo kommt kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt, MMK-getestet und mit EU-Pass nach Deutschland.

Carlitos

Carlitos (Reserviert)

Der liebe, kleine Carlitos hatte großes Glück. Er ist einer von insgesamt 36 Hunden aus dem verwahrlosten Haushalt einer psychisch kranken Frau in Spanien. Zum Glück konnten unsere Tierschützerinnen Sonia und Carmen den kleinen Kerl aus dieser Hölle retten und mit in die Protectora nehmen. Der ca. 2 jährige kleine Rüde mit gerade einmal 6 kg war völlig sich selbst überlassen, Zuwendung und Liebe bekamen er und die anderen Hunde dort nicht. Die Hunde waren verwahrlost und teilweise krank. Carlitos hat einen sehr lieben Charakter, ist freundlich zu Menschen und mit anderen Hunden gut verträglich. Carlitos und seine Geschwister kennen kein schönes Leben, keine Familie, kein warmes Körbchen, keine Liebe oder Zuwendung und wartet so sehnsüchtig darauf, in eine Familie zu kommen, die ihm ein liebevolles Zuhause geben. Er hat es so sehr verdient, nun ein normales Hundeleben genießen zu können. Carlitos kommt kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt, MMK-getestet und mit EU-Pass nach Deutschland.

Adrian

Adrian

Obwohl Adrian ein hübscher Hund mit wunderbarem Charakter ist, hielt das seine vorherigen Besitzer nicht davon ab, ihn einfach an einen Baum zu binden und ihn ohne Futter und Wasser seinem Schicksal – dem sicheren Tod – zu überlassen. Vielleicht kamen sie nicht damit zurecht, dass Adrian blind ist? Wir wissen es nicht. Adrian versteht die Welt nicht mehr und hat den Glauben an ein besseres Leben schon fast verloren. Zum Glück wurde Adrian noch rechtzeitig gefunden und man hat unsere Hundeschützerinnen Sonia und Carmen informiert, die ihn in die Protectora holten. Adrian wurde 2015 geboren, ist lieb zu Menschen und mit anderen Hunden gut verträglich. Nun wartet er sehnsüchtig auf eine Familie, die ihn adoptiert, sodass er bald ausreisen kann. Wer möchte Adrian glücklich machen, ihm zeigen, dass es Menschen gibt, die es gut mit ihm meinen, ihn trotz seiner Erblindung lieben und ihm ein glückliches und zufriedenes Hundeleben ermöglichen? Adrian kommt kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt, MMK-getestet und mit EU-Pass nach Deutschland.

Basco

Basco (Reserviert)

Nachdem unsere Tierschützerinnen in Spanien, Sonia und Carmen, Basco aus einem traurigen, trostlosen Leben retten konnten und mit in die Protectora nahmen, blüht er immer mehr auf. Er ist inzwischen richtig fröhlich, spielt und tobt mit den anderen Hunden. Der ca. 1-jährige Rüde (geb. ca. 2020) hat einen wunderbaren, sehr lieben und freundlichen Charakter, ist freundlich zu Menschen und anderen Hunden. Basco ist noch so jung, hat sein ganzes Leben noch vor sich. Er sollte wie andere Hunde endlich spielen, toben und rennen dürfen, die Welt erkunden und einfach ein normales, glückliches Hundeleben haben. Wir suchen für ihn eine Familie, die ihm all das geben kann und will. Basco läuft und bewegt sich gern, daher sollte die Familie selbst aktiv sein und ihm dies ermöglichen können. Wo wartet ein Körbchen und ein tolles Zuhause auf Basco, wo er geliebt wird und einfach Hund sein darf? Basco kommt kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt, MMK-getestet und mit EU-Pass nach Deutschland.

Fon

Fon

Der sehr liebe Rüde Fon versteht die Welt nicht mehr. Er ist so gut mit Menschen und anderen Hunden und wurde einfach zum Sterben in einer Perrera in Spanien abgegeben. Er hatte so traurige Augen und hat in seinem Leben wahrscheinlich noch nicht viel Schönes erleben können. Zum Glück konnten ihn Sonia und Carmen aus der Perrera retten und er wird nun in der Protectora von den Beiden versorgt. Fon wurde am 23.12.2012 geboren und hat einen sehr freundlichen und liebenswerten Charakter, der ein gutes und liebevolles Zuhause so sehr verdient hat. Er versteht sich sehr gut mit anderen Hunden. Nun wartet er sehnsüchtig auf eine Familie, die ihn adoptiert, sodass er bald ausreisen darf und endlich merkt, was es heißt, geliebt zu werden und ein warmes Körbchen zu haben. Wer gibt dem armen Kerl die Chance, ein glückliches Hundeleben führen zu können? Fon kommt kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt, MMK-getestet und mit EU-Pass nach Deutschland.

Morino

Morino (Reserviert)

Morino verstand sicher die Welt nicht mehr, als er in einer spanischen Perrera zum Sterben abgegeben wurde. Zum Glück konnten unsere beiden Tierschützerinnen Sonia und Carmen ihn von dort retten und mit in die Protectera nehmen, wo er nun versorgt wird und auf ein neues Zuhause wartet. Morino wurde am 11.01.2020 geboren und ist ein absolut liebenswerter, junger Wuschel-Mix. Er ist freundlich zu Menschen und mit anderen Hunden gut verträglich. Morino hat nur eine Allergie gegen Flohstiche. Nun wartet Morino sehnsüchtig auf eine liebe Familie, die ihn adoptiert und in der er endlich ein glückliches und schönes Hundeleben führen darf. Er hat es so sehr verdient, ein liebevolles und dauerhaftes Zuhause zu bekommen, wo ein warmes Körbchen auf ihn wartet! Morino kommt kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt, MMK-getestet und mit EU-Pass nach Deutschland.

 	Joey

Joey

Joey hatte großes Glück. Sonia und Carmen haben ihn aus dem Haushalt eines Mannes rausholen können, wo der arme Kerl unter schlimmen und traurigen Umständen lebte. In der Protectora, wo Joey nun lebt, blüht er von Tag zu Tag mehr auf und entwickelt sich zu einem absoluten Traumhund, der eher ruhig ist. Der ca. 6-7 jährige Rüde (geb. ca. 2014) hat bestimmt noch nicht viel Schönes in seinem Leben erlebt. Trotzdem ist er sehr lieb zu Menschen und auch mit anderen Hunden gut verträglich. Joey wartet nun sehnsüchtig darauf, dass ihn eine Familie adoptiert, die ihm ein liebevolles und dauerhaftes Zuhause gibt und ihm ein normales Hundeleben ermöglicht. Wir wünschen uns für Joey ein Zuhause, wo er seine schlimme Vergangenheit vergessen kann und endlich erleben darf, wie schön ein Hundeleben sein kann! Joey kommt kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt, MMK-getestet und mit EU-Pass nach Deutschland.

In unserem Gästebuch können Sie gerne einen Eintrag hinterlassen.
Sollten Probleme beim Veröffentlichen Ihres Textes entstehen, schicken Sie uns Ihren Text plus Ihren Namen an: Gästebuch
Wir sorgen dann für die Veröffentlichung. Vielen Dank!
Facebook