Hündinnen (Bild anklicken für mehr Info)

Dana

Dana

Dana und ihre Schwester Kara konnten rechtzeitig aus einer schrecklichen Perrera von Sonia und Carmen gerettet werden, wo der sichere Tod auf sie wartete. Die beiden Schwestern hängen sehr aneinander, werden aber auch einzeln vermittelt. Seit Dana in der Protectora lebt, rennt sie fröhlich herum und man spürt ihre Lebensfreude. Es ist unfassbar, dass Dana und Kara in der Perrera eigentlich sterben sollten, wo sie so liebe und freundliche Hunde sind. Dana ist ein wunderbarer, freundlicher und anhänglicher Hund, der lieb zu Menschen und super mit anderen Hunden verträglich ist. Mit ihren ca. 40 cm hat Dana eine tolle, mittlere Größe und wird ihren neuen Besitzern sicher sehr viel Freude bereiten. Dana hat ein schönes und dauerhaftes Zuhause so sehr verdient, vielleicht sogar zusammen mit ihrer Schwester? Das wäre natürlich wundervoll. Wir wünschen ihr so sehr, dass sie schon bald erlebt, was es heißt, geliebt zu werden und ein warmes Körbchen zu haben. Dana kommt kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt, MMK-getestet und mit EU-Pass nach Deutschland.

Lagartja

Lagartja

Lagartja und ihre Schwestern Espina und Careta hatten bisher ein sehr trauriges und trostloses Leben im Zwinger bei einem Jäger. Als Galgo Español konnten sie wohl die Erwartungen des Jägers nicht erfüllen, da sie aus seiner Sicht nicht gut genug für die Jagd waren. Eigentlich sollten sie in einer Perrera „entsorgt“ werden, wo der sichere Tod auf sie gewartet hätte. Zum Glück konnten Sonia und Carmen sie aber noch rechtzeitig vor diesem furchtbaren Schicksal retten und den Jäger davon überzeugen, ihnen die drei Galgo´s zu überlassen. Für die drei hübschen Galgo`s bedeutet es ein großes Glück, dass Sonia und Carmen sie in die Protectora holen konnten, wo sie nun regelmäßig Futter bekommen – was sie vorher nicht kannten. Sie genießen es sehr, auf dem Gelände herumrennen und toben dürfen, ohne Angst haben zu müssen, etwas falsch zu machen und dafür bestraft zu werden. Sie sind schon richtig aufgeblüht und man sieht, dass sie inzwischen Spaß am Leben haben. In der Protectora warten Lagartja, Espina und Careta nun auf neue Familien, die sie um ihrer selbst willen lieben werden und nicht, weil sie einen besonderen Zweck erfüllen müssen. Wir wünschen den hübschen Galgo`s, dass sie sehr bald zeigen dürfen, was für wundervolle Familienhunde mit sehr liebem, sozialverträglichem Charakter sie sein werden, die sehr freundlich und liebevoll zu Menschen und Artgenossen sind. Lagartja kommt geimpft, entwurmt, und mit EU-Pass nach Deutschland.

Careta

Careta

Careta und ihre Schwestern Lagartja und Espina hatten bisher ein sehr trauriges und trostloses Leben im Zwinger bei einem Jäger. Als Galgo Español konnten sie wohl die Erwartungen des Jägers nicht erfüllen, da sie aus seiner Sicht nicht gut genug für die Jagd waren. Eigentlich sollten sie in einer Perrera „entsorgt“ werden, wo der sichere Tod auf sie gewartet hätte. Zum Glück konnten Sonia und Carmen sie aber noch rechtzeitig vor diesem furchtbaren Schicksal retten und den Jäger davon überzeugen, ihnen die drei Galgo´s zu überlassen. Für die drei hübschen Galgo`s bedeutet es ein großes Glück, dass Sonia und Carmen sie in die Protectora holen konnten, wo sie nun regelmäßig Futter bekommen – was sie vorher nicht kannten. Sie genießen es sehr, auf dem Gelände herumrennen und toben dürfen, ohne Angst haben zu müssen, etwas falsch zu machen und dafür bestraft zu werden. Sie sind schon richtig aufgeblüht und man sieht, dass sie inzwischen Spaß am Leben haben. In der Protectora warten Careta, Lagartja und Espina nun auf neue Familien, die sie um ihrer selbst willen lieben werden und nicht, weil sie einen besonderen Zweck erfüllen müssen. Wir wünschen den hübschen Galgo`s, dass sie sehr bald zeigen dürfen, was für wundervolle Familienhunde mit sehr liebem, sozialverträglichem Charakter sie sein werden, die sehr freundlich und liebevoll zu Menschen und Artgenossen sind. Careta kommt geimpft, entwurmt, und mit EU-Pass nach Deutschland.

Espina

Espina

Espina und ihre Schwestern Lagartja und Careta hatten bisher ein sehr trauriges und trostloses Leben im Zwinger bei einem Jäger. Als Galgo Español konnten sie wohl die Erwartungen des Jägers nicht erfüllen, da sie aus seiner Sicht nicht gut genug für die Jagd waren. Eigentlich sollten sie in einer Perrera „entsorgt“ werden, wo der sichere Tod auf sie gewartet hätte. Zum Glück konnten Sonia und Carmen sie aber noch rechtzeitig vor diesem furchtbaren Schicksal retten und den Jäger davon überzeugen, ihnen die drei Galgo´s zu überlassen. Für die drei hübschen Galgo`s bedeutet es ein großes Glück, dass Sonia und Carmen sie in die Protectora holen konnten, wo sie nun regelmäßig Futter bekommen – was sie vorher nicht kannten. Sie genießen es sehr, auf dem Gelände herumrennen und toben dürfen, ohne Angst haben zu müssen, etwas falsch zu machen und dafür bestraft zu werden. Sie sind schon richtig aufgeblüht und man sieht, dass sie inzwischen Spaß am Leben haben. In der Protectora warten Espina, Lagartja und Careta nun auf neue Familien, die sie um ihrer selbst willen lieben werden und nicht, weil sie einen besonderen Zweck erfüllen müssen. Wir wünschen den hübschen Galgo`s, dass sie sehr bald zeigen dürfen, was für wundervolle Familienhunde mit sehr liebem, sozialverträglichem Charakter sie sein werden, die sehr freundlich und liebevoll zu Menschen und Artgenossen sind. Espina kommt geimpft, entwurmt, und mit EU-Pass nach Deutschland.

Funny

Funny

Unsere Tierschützerinnen in Spanien - Sonia und Carmen – konnten Funny zum Glück aus einer schrecklichen Perrera retten, wo sie eigentlich sterben sollte. Sie lebt nun in der Protectera, wo sie erst einmal zur Ruhe kommen kann. Funny hat einen wunderbaren, sehr lieben und freundlichen Charakter, ist lieb zu Menschen und super mit anderen Hunden verträglich. In der Protectora kann sie nun zeigen, wie fröhlich und munter sie ist. Funny ist mit ihren 40 cm ein mittelgroßer Hund, der seinen neuen Besitzern sicher sehr viel Freude bereiten wird. Wir wünschen uns für sie so sehr ein liebevolles und dauerhaftes Zuhause, wo sie endlich ein glückliches und schönes Hundeleben führen darf. Wir hoffen, dass Funny schnell eine liebe Familie findet, die sie adoptiert, damit sie bald aus Spanien ausreisen kann. Funny kommt kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt, MMK-getestet und mit EU-Pass nach Deutschland.

Kara

Kara

Kara konnte zusammen mit ihrer Schwester Dana rechtzeitig aus einer schrecklichen Perrera von Sonia und Carmen gerettet werden, wo der sichere Tod auf sie wartete. Die beiden Schwestern hängen sehr aneinander, werden aber auch einzeln vermittelt. Seit Kara in der Protectora lebt, tobt sie fröhlich mit den anderen Hunden herum und man spürt ihre Lebensfreude. Es ist unfassbar, dass Dana und Kara in der Perrera eigentlich sterben sollten, wo sie so liebe und freundliche Hunde sind. Kara hat einen wunderbaren und lieben Charakter. Sie ist freundlich und anhänglich, ist lieb zu Menschen und super mit anderen Hunden verträglich. Mit ihrem blauen Auge hat Kara eine besondere Kennzeichnung. Kara wird ihren neuen Besitzern sicher sehr viel Freude bereiten – vielleicht zusammen mit ihrer Schwester Dana? Das würde das Glück perfekt machen. Aber auch allein wird Kara ein wunderbarer Familienhund werden, der ein schönes und dauerhaftes Zuhause so sehr verdient hat. Wir wünschen Kara eine tolle Familie, die ihr zeigt, was es heißt, geliebt zu werden und ein warmes Körbchen zu haben, spielen und toben darf – einfach ein ganz normales Hundeleben leben kann. Kara kommt kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt, MMK-getestet und mit EU-Pass nach Deutschland.

Nelli

Nelli

Auch Nelli konnte rechtzeitig aus einer schrecklichen Perrera von unseren Tierschützerinnen in Spanien - Sonia und Carmen – gerettet werden. Seit sie in der Protectora lebt, tobt sie glücklich herum und man spürt ihre Lebensfreude. Es ist unfassbar, dass sie in der Perrera eigentlich sterben sollte. Die bildschöne Nelli ist super lieb und freundlich, ist lieb zu Menschen und super mit anderen Hunden verträglich. In der Protectora kann sie nun zeigen, wie fröhlich und munter sie ist. Auch wenn Nelli in der Protectora inzwischen richtig aufgeblüht ist, kann diese ein richtiges Zuhause natürlich nicht ersetzen. Die ca. 5 Jahre alte Nelli wartet nun sehnsüchtig auf eine Familie, die sie adoptiert, damit sie bald ausreisen darf. Wer gibt der wunderbaren Nelli ein liebevollles und dauerhaftes Zuhause? Wir wünschen ihr so sehr, dass sie schon bald erlebt, was es heißt, geliebt zu werden und ein warmes Körbchen zu haben. Nelli kommt kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt, MMK-getestet und mit EU-Pass nach Deutschland.

In unserem Gästebuch können Sie gerne einen Eintrag hinterlassen.
Sollten Probleme beim Veröffentlichen Ihres Textes entstehen, schicken Sie uns Ihren Text plus Ihren Namen an: Gästebuch
Wir sorgen dann für die Veröffentlichung. Vielen Dank!
Facebook