Hunde in Deutschland

Diese Hunde befinden sich bereits auf Pflegestellen in Deutschland und warten nur darauf von ihrem Menschen entdeckt zu werden. Es wäre falsch zu denken, dass es ein Hund in Spanien nötiger hat, adoptiert zu werden, denn sobald ein Pflegehund ausziehen kann, darf ein armes Seelchen aus Spanien nachrücken. Außerdem haben Sie die Möglichkeit einen Pflegehund kennen zu lernen, denn nicht alle Menschen möchten sich auf das Wagnis einlassen einen Hund direkt aus Spanien zu übernehmen.

Cody

Cody (Reserviert)

Der kleine Cody sucht ein neues, gutes, dauerhaftes Zuhause. Er wurde am 06.01.2018 geboren und ist ca. 30-35 cm groß. Cody kam im Mai 2019 aus Spanien, wo er in einer Perrera zum Sterben abgegeben wurde. Er fand ein liebvolles Zuhause, dass er nun leider, aus Krankheitsgründen seines Herrchens, verliert. Cody ist ein liebes, kleines und aktives Kerlchen, der es liebt, sich auszupowern, zu buddeln und spazieren zu gehen. Er braucht Bewegung und Auslastung. Natürlich ist Cody stubenrein. Mit anderen Hunden ist Cody gut verträglich. Er ist ein toller, kleiner Kerl, den man einfach lieb haben muss. Wir wünschen uns für Cody eine liebe, aktive Familie, in der er lieb gehabt wird und dauerhaft glücklich sein darf.

Sally

Sally (ehem. Sammy2)

UPDATE:

Die kleine Sally befindet sich seit dem 14.02.2021 in ihrer Pflegestelle in Norddeutschland, 26386 Wilhelmshaven. Sie ist eine süße kleine Hündin, die noch viel lernen muss und die ihren eigenen Kopf hat! Mit anderen Hunden ist Sally gut verträglich und es ist auch ein "MUSS", dass sie in eine Familie vermittelt wird, in der sich bereits mindestens ein weiterer Hund befindet. Für Sally ist der Kontakt zu anderen Hunden sehr wichtig und sie kann nicht als Einzelhund vermittelt werden. Wer eine kleinbleibende, junge Hündin sucht, ihr noch alles beibringen möchte und keine Langeweile haben möchte, der ist genau richtig für die kleine Sally!

_______________________________

Die liebe, kleine Sally hatte großes Glück und wartet nun auf ihre Familie! Sie ist eine von insgesamt 36 Hunden, die aus einem spanischen Messi-Haushalt gerettet wurden, wo sie unter schlimmen Zuständen lebten. Das kleine Mädchen (geb. am 10.06.2020) wurde sich selbst überlassen, Zuwendung und Liebe bekamen sie und die anderen Hunde dort nicht. Nun wird die kleine Sally von Sonia und Carmen, die sie aus dieser Hölle gerettet haben, in der Protectora versorgt. Sie wartet sehnlichst auf ein Zuhause, wo sie endlich ein glückliches und umsorgtes Leben führen darf. Sally hat einen lieben Charakter, ist lieb zu Menschen und mit anderen Hunden gut verträglich und wird, wenn sie ausgewachsen ist, ein kleinbleibender Hund sein. Bei wem darf das kleine Mädchen glücklich werden? Sally kommt gechipt, geimpft, entwurmt, und mit EU-Pass nach Deutschland.

In unserem Gästebuch können Sie gerne einen Eintrag hinterlassen.
Sollten Probleme beim Veröffentlichen Ihres Textes entstehen, schicken Sie uns Ihren Text plus Ihren Namen an: Gästebuch
Wir sorgen dann für die Veröffentlichung. Vielen Dank!
Facebook