Aktuelles

Unser Kalender 2024 wurde gedruckt, geliefert und ist zum Versenden bereit!

Wer sich selber eine kleine Freude mit diesem wieder einmal sehr schönen Kalender bereiten möchte oder wer diesen vielleicht als kleines Weihnachtsgeschenk für Hundefreunde verschenken möchte, kann sehr gerne welche bestellen!

kalenderbestellung@hunderettung-aktiv.de

Wir werden die Kalender nach Zahlungseingang umgehend verschicken.

Der komplette Erlös des Kalenderverkaufs wird von unserem Tierschutzverein, so wie jedes Jahr, an unsere Tierschutzkolleginnen Sonia und Carmen in Spanien überwiesen. Die beiden leisten Tag für Tag großartige Arbeit, retten und versorgen so viele Hunde in Not (z. Zt. befinden sich ca. 50 Hunde in der Protectora, die auf liebevolle Zuhause warten und denken niemals an sich selber.

Wir wünschen eine schöne Vorweihnachtszeit mit vielen lieben Grüßen.

Sabine Bijnen und das Team vom Tierschutzverein Hunderettung-aktiv e. V.

Freitag, 27 Oktober 2023 22:07

Ruda (Teil 2)

Wir haben die kleine Ruda im Oktober in Spanien persönlich kennengelernt. Die kleine Maus braucht dringend Hilfe bzw. schnellstmöglich ein liebevolles Zuhause, am besten mit einem weiteren, lieben Hund, an dem sie sich orientieren kann. Im Zwinger leidet Ruda sehr und wird kein Vertrauen zu Menschen fassen können, da dafür die Zeit einfach fehlt bei der Versorgung der vielen anderen Hunde. Ruda ist noch so jung (ca. 10 Monate alt) und hat ihr ganzes Leben noch vor sich. Nun kommt der Winter und er wird sehr hart werden für die kleine Hündin.

Ihr Hundefreund Marcello, mit dem sie sich einen Zwinger teilt, wird in Kürze nach Deutschland reisen. Die Trennung von Marcello wird sehr schwer werden für Ruda. Die Kleine wurde, vollkommen verängstigt, vor ein paar Monaten ausgesetzt gefunden. Sie muss Schlimmes erlebt haben. Nur ein liebevolles Zuhause mit viel Geduld, Kuscheleinheiten, einem warmen Körbchen, Verständnis und viel Liebe können Ruda helfen, ihre Angst nach und nach zu verlieren und den Weg in ein glückliches, angstfreies Leben zu finden. Wer kann Ruda helfen?

Carmen mit Ruda im Zwinger

Video Carmen mit Ruda im Zwinger

Mittwoch, 25 Oktober 2023 22:04

Junghündin Pepalusia

Diese hübsche Hündin heißt Pepalusia und wurde ausgesetzt, zusammen mit ihrer Mutter und drei Geschwistern, in Spanien gefunden. Die Mutter und die Geschwister haben bereits gute Zuhause gefunden, nur Pepalusia wartet noch auf ihr liebevolles Zuhause. Sie befindet sich bei Sonia und Carmen in der Protectroa. Die Kleine ist ca. fünf Monate alt und hat einen sehr lieben und freundlichen Charakter. Mit anderen Hunden ist sie sehr gut verträglich und kein bisschen dominant. Ausgewachsen wird Pepalusia voraussichtlich eine mittlere Größe haben. Sie ist fröhlich und verspielt und liebt es, mit den anderen Hunden in der Protectora zu toben und zu rennen, wenn sich die Zwingertür öffnet. Pepalusia wird bestimmt ein toller Familienhund und viel Freude ins Haus bringen. Wir hoffen, dass sie zeitnah adoptiert wird und ausreisen darf.

Dienstag, 24 Oktober 2023 22:57

Futternot bei Sibel in der Türkei

Dieses Video von den hungrigen Welpen, die sich gerade satt essen, bei Sibel in der Türkei ist schon ein paar Tage alt. Damals hatte Sibel noch Futter für ihre vielen Hunde und Katzen. Nun ist das Geld leider verbraucht und Sibel kann im Moment kein Futter für ihre Tiere kaufen. Die Not ist sehr groß. Wir hoffen von Herzen, dass es ein paar tierliebe Menschen gibt, die Sibel finanziell ein wenig unterstützen. Herzelichen Dank im Voraus.

Paypal: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Video

Dienstag, 24 Oktober 2023 22:54

Kleine Notfallhündin Manchi

Diese kleine Hündin heißt Manchi und braucht dringend ein liebevolles Zuhause. Sie muss Schlimmes erlebt haben und leidet sehr im überfüllten Tierheim in Spanien. Manchi wurde zusammen mit der kleinen Hündin Dona und dem Border-Collie-Mix Gunda ausgesetzt in Spanien gefunden. Im Tierheim hat Manchi dann Welpen bekommen, die alle gut vermittelt wurden. Wie so oft, bleibt die Mutter dann leider über. Manchi ist ca. sechs Jahre alt, ca. 30 m groß und wiegt ca. 5-6 kg. Sie aht einen lieben Charakter, ist aber unsicher und schüchtern und braucht viel Zeit, um wieder Vertrauen in die Menschen zu finden. Wir wünschen Manchi von Herzen ein liebevolles, ruhiges Zuhause, in dem sie umsorgt und geliebt wird und Ihre Angst Schritt für Schritt verliert.

Hier seht ihr nun die vielen eingesendeten Bildern für unsere diesjährige Kalenderaktion! Herzlichen Dank an alle, die an dieser Aktion teilgenommen haben. Wie man sieht, sind viele tolle Bilder dabei. Die unabhängige Jury wird es auch dieses Jahr nicht leicht haben, sich für die 13 Gewinnerbilder (Deckblatt und 12 Monatsbilder) zu entscheiden. Sobald die Siegerfotos feststehen, werden wir diese natürlich zeigen. Wir sind alle sehr gespannt! Wenn Bilder fehlen, bitten wir um eine kurze Nachricht an: mailto: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Bei der Flut an Bildern kann sowas bei der Bearbeitung passieren. Die Reihenfolge der Fotos ist nicht unbedingt zusammenhängend mit den eingesendeten Fotos. Auch das kann bei den vielen Bildern beim Speichern und bei der Vorarbeit passieren. Viel Spaß beim Ansehen der tollen Fotos!

Sonntag, 22 Oktober 2023 21:40

Falcon (Teil 2)

Wir haben Falcon im Oktober persönlich in Spanien kennengelernt und waren begeistert von seinem wunderbaren, freundlichen und lieben Charakter! Er ist bildschön, jung, hat eine tolle, mittlere Größe, ist kein bisschen dominant und so sehr bemüht, zu gefallen und alles richtig zu machen. Immer wieder hat Falcon uns angesehen mit einem Blick, als ob er fragt: "Mach ich das so richtig"? Absolut liebenswert ist dieser tolle Rüde. Mit anderen Hunden ist Falcon sehr gut verträglich. Wie Sonia sagt, ein Traumhund! Wir sind sicher, dass Falcon, wenn er die Chance bekommt und adoptiert wird, eine große Bereicherung für seine Familie sein wird. Er wird viel Freude ins Haus bringen und ein toller und treuer Begleiter seiner Menschen sein! Wir hoffen, dass Falcon zeitnah ein liebevolles Zuhause für immer finden wird und die Protectora verlassen darf.

Video, Falcon und Sonia

Video, Falcon mit anderen Hunden in der Protectora

Diese wunderschöne Hünin heißt Bosnia und ist eine reinrassige Labradorhündin. Sie wurde von ihrem Züchter in Spanien aussortiert und wartet nun bei Sonia und Carmen in der Protectora auf ein liebevolles Zuhause. Bosnia ist ca. fünf Jahre alt und hat einen wunderbaren Charakter. Sie ist sehr freundlich und lieb bei Menschen und leibt Kinder. Mit anderen Hunden ist Bosnia sehr gut verträglich. Ihr großes Glück war es, dass der Züchter Sonia und Carmen angerufen hat und die liebe Hündin nicht einfach in einer Tötungsstation abgegeben hat. Nun hoffen wir, dass Bosnia zeitnah adoptiert wird und ein liebevolles Zuhause für immer findet.

Video 1

Seite 9 von 130
In unserem Gästebuch können Sie gerne einen Eintrag hinterlassen.
Sollten Probleme beim Veröffentlichen Ihres Textes entstehen, schicken Sie uns Ihren Text plus Ihren Namen an: Gästebuch
Wir sorgen dann für die Veröffentlichung. Vielen Dank!
Facebook