Aktuelles

Dienstag, 01 März 2022 23:29

Nila wird zum Rückläufer (Berlin)

Leider wird die liebe Nila, die erst im Januar aus der Türkei in ihr neues Zuhause ausreisen konnte, zum Rückläufer. Nila's Frauchen kann die liebe Hündin aufgrund gesundheitlicher Probleme und bevorstehender Operation nicht behalten. Wir suchen ein dauerhafte gutes Zuhause für Nila. Sie bleibt, bis wir ein gutes Zuhause gefunden haben, bei ihrem Frauchen in Berlin. Nila wurde am 05.08.2019 geboren, wiegt ca. 26 kg und ist ca. 55 cm groß. Sie hat einen wunderbaren, leiben Charakter, ist sehr gut mit anderen Hunden verträglich und es gibt auch keine Probleme mit den beiden Katzen. Nila spielt sehr gerne mit anderen Hunden und schön wäre ein Zuhause, in dem sich bereits ein weiterer Hund befindet. Die Grundkommandos kennt sie und man muss Nila einfach lieb haben. Ein paar Stunden kann Nila problemlos (nach der Eingewöhnung) allein bleiben. Wir hoffen, dass Nila kurzfristig ein wunderbares Zuhause für immer finden wird.

Bei ernsthaftem Interesse senden Sie bitte eine E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Dienstag, 01 März 2022 23:24

Neuzugänge in der Protectora

Diese tollen Hunde wurden von Sonia und Carmen gerettet. Sie alle liefen herrenlos und verwirrt, sich selbst überlassen, auf den Straßen in Spanien herum. Nun werden Mailo (Collimix) und sein Freund Rubio (die weiße Schönheit), der kleine Nilo und der hübsche Tato in der Protectora versorgt und wir suchen gute Zuhause für sie. Wir werden weiter berichten.

Video Neuzugänge in der Protectora

Freitag, 25 Februar 2022 23:48

Antara’s Welpen sind leider gestorben

Sehr traurige Nachrichten Die beiden überlebenden Welpen unserer Notfallhündin Antara (Klinik, Notoperation), haben es leider auch nicht geschafft und sind gestorben. Es wurde alles in der Klinik versucht, leider ohne Erfolg. Antara trauert und sucht und vermisst Ihre Babies. Es ist zum Weinen. In Kürze werden Sonia und Carmen sie in die Protectora holen und wir hoffen inständig, dass sie dann schnell ein gutes Zuhause finden und adoptiert wird.

Video 1 Antara

Unsere beiden Setter (Mixe?) Lexy und Chiko warten immer noch darauf, adoptiert zu werden und gute, dauerhafte Zuhause zu finden. Sie haben sich in der Protectora super gut erholt, sind verspielt und munter. Beide sind ausreisefertig. Wir hoffen, zeitnah tolle, aktive Familien für Lexy und Chiko zu finden.

Die kleine Chilli entwickelt sich toll bei Nicole und ihrer Familie. Sie ist nach ca. drei Wochen ein vollkommen anderer Hund geworden. Chilli ist fröhlich und spielt mit Vito, dem kleiner Hund der Familie, läuft sehr gut an der Leine, erkundet neugierig ihr Umfeld und genießt es, gestreichelt und gekrault zu werden. Sie bringt ihre Pflegestelle oft zum Lachen und ist einfach bezaubernd. Chilli ist topfit und man merkt nichts davon dass sie auf die Leishmaniose positiv getestet wurde. Sie bekommt eine Tablette am Tag und entsprechendes Futter und wird in Kürze noch einmal getestet. Wir hoffen, dass es eine Familie geben wird, die sich nicht durch die Diagnose "LM positiv" abschrecken lässt und die dieser kleinen, fröhlichen, wunderbaren Hündin ein tolles Zuhause für immer geben wird. Wir wünschen uns für Chilli ein Zuhause, in dem sich bereits mindestens ein weiterer Hund befindet.

Video Chilli

Notfallhunde in Spanien

Sonia und Carmen konnten zwei sich selbst überlassene, große Hunde, retten. Die Hündin, die den Namen Antara erhalten hat, war hochträchtig. Sie wurde sofort von Sonia und Carmen in die Klinik gebracht, in der sich einer Notoperation unterziehen musste. Leider kamen ihre Welpen, bis auf zwei, tot zu Welt. Wir hoffen, dass es die beiden überlebenden Welpen und auch ihre Mutter Antara schaffen werden. Unser Tierschutzverein hat, um Sonia und Carmen etwas bei den Kosten der Klinik helfen zu können, 300,00 € als Spende überwiesen.

Wir hoffen das Beste für Antara und ihre beiden Welpen und werden weiter berichten.

Notfallhund TAURO

Der liebe Tauro wartet immer noch geduldig in der Protectora darauf, eine liebe Familie zu finden und adoptiert zu werden. Leider gab es für diesen freundlichen Junghund (geb. ca. April 2021) immer noch keine nennenswerten Anfragen. Tauro hat seine Bein-Operation sehr gut überstanden und rennt und spielt mit den anderen Hunden in der Protectora fröhlich herum. Aber das ist nicht der richtige Ort für ihn. Tauro braucht dringend ein liebesvolles Zuhause, in dem sich gut um ihn gekümmert wird und in dem er endlich merkt, was es heißt, ein glückliches, umsorgtes Leben mit einer eigenen Familie zu führen. Ganz bestimmt wird Tauro ein wunderbarer, treuer Begleiter seiner Familie sein.

Auch bei der kleinen Caramel aus der Türkei konnten wir erfolgreich Vermittlungshilfe leisten!

Die Kleine kam zusammen mit Shiwa am 19.02.22 aus der Türkei in Hamburg an. Vielen Dank an Fatma, die tolle Flugpatin und an Sibel in der Türkei für die Rettung und Versorgung dieser beiden wunderbaren Hunde. Caramel lebt nun mit ihrer kleinen Schwester Canela, die ebenfalls von Arie und seiner Familie adoptiert wurde, glücklich zusammen. Herzlichen Dank an Arie und seine Familie für die Abholung der Hunde aus Hamburg. Wir wünschen euch alles Liebe und Gute und vor Freude mit den beiden süßen Schwestern!

Video 1 Caramel

Video 2 Caramel

Notfallhündchen LILLI aus Schortents ist ein happy dog!

Unsere Vermittlungshilfe war auch bei Lilli erfolgreich und wir freuen uns sehr darüber.

Am 19.02. erreichte uns ein Hilferuf aus Schortens mit der dringenden Bitte, ganz kurzfristig eine Pflegestelle oder noch besser, ein gutes, dauerhaftes Zuhaue für die kleine, ca. 12-13 Jahre alte Lilli zu finden. Ihr Herrchen hat große gesundheitliche Probleme und es war nun sehr, sehr dringend und eilig. Lilli's Rettung waren dann Karen und Andreas, die bereits zwei spanische Hunde unseres Tierschutzvereines adoptiert haben. Lilli wurde bereits am 20.02. in ihr neues Zuhause gebracht und direkt nach der Übergabe ging es für Lilli's Herrchen dann ins Krankenhaus. Wir wünschen ihm alles Gute und sind sehr erleichtert, dass ihm die Sorge um seine Lilli genommen werden konnte. Die Kleine ist bestens aufgehoben und mit etwas Zeit wird sie sich gut einleben und ein schönes Leben führen. Herzlichen Dank an Karen und Andreas mit Olli, dass ihr so spontan geholten habt!

Shiwa aus der Türkei ist ein happy dog! Unsere Vermittlungshilfe wieder einmal erfolgreich! Wir freuen uns sehr darüber! Am 19.02.2022 kam Shiwa mit der kleinen Caramel in Hamburg an. Shiwa wurde von unserer Helga aus dem Team als Pflegehund aufgenommen, aber bereits am Sonntag, 20.02.2022 stand fest, dass Shiwa für immer bei Helga bleibt! Shiwa heißt nun Eika und bleibt uns in Schortens an der Nordsee erhalten! Herzlichen Dank, liebe Helga! Danke an Sibel in der Türkei für die Rettung und Versorgung der lieben Eika. Herzlichen Dank an Fatma, die tolle Flugpatin, die Eika und Caramel mitgebracht hat. Danke an Arie und sein Familie, dass ihr Eika, zusammen mit eurer Caramel, aus Hamburg abgejolt habt. Wir wünschen euch allen alles Liebe und Gute.

Sonntag, 20 Februar 2022 13:37

Notfallhund Lilli in 26419 Schortens

Die kleine Lilli sucht dringend eine gute Pflegestelle bzw. ein dauerhaft gutes Zuhause. Lilli‘s Herrchen muss kurzfristig uns Krankenhaus und ist danach wahrscheinlich gesundheitlich nicht mehr dazu in der Lage, Lilli gerecht zu werden. Lilli ist ca. 12 Jahre alt und ca. 30-35 cm gross.

Wer helfen kann, sendet bitte eine E-Mail an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mittwoch, 16 Februar 2022 22:29

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2022

Liebe Mitglieder, hiermit lade ich Sie herzlich zu unserer Jahreshauptversammlung am Freitag, den 04. März 2022 um 19.00 Uhr in die Gaststätte „Rüstersieler Hof“, Rüstersieler Straße 112 in 26386 Wilhelmshaven ein.

Wir möchten darauf hinweisen, dass die Jahreshauptversammlung nach den entsprechenden, an dem Tag geltenden, Hygienemaßnahmen durchgeführt wird. Die Tagesordnung sieht folgende Punkte vor:

1. Begrüßung

2. Feststellung der Beschlussfähigkeit

3. Jahresbericht 2021

4. Finanzbericht 2021

5. Bericht der Kassenprüfer

6. Entlastung des Vorstandes

7. Neuwahl des Vorstandes

8. Neuwahl des Kassenprüfers

9. Diverses

Ich freue mich auf ein zahlreiches Erscheinen (bitte teilen Sie uns mit Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter 04421 - 97 21 31 mit, ob Sie teilnehmen möchten).

Sabine Bijnen
1. Vorstand TSV Hunderettung-aktiv e. V.
Seite 5 von 88
In unserem Gästebuch können Sie gerne einen Eintrag hinterlassen.
Sollten Probleme beim Veröffentlichen Ihres Textes entstehen, schicken Sie uns Ihren Text plus Ihren Namen an: Gästebuch
Wir sorgen dann für die Veröffentlichung. Vielen Dank!
Facebook